Kostenloses Girokonto ohne Mindesteingang 🥇

Du möchtest auch ohne Eingang von Lohn, Gehalt, Rente oder BAföG ein kostenfreies Girokonto? In 2021 werden Anbieter gebührenfreier Konten immer seltener. Denn seit September 2019 müssen Banken bei der Europäischen Zentral­bank 0,5 Prozent Strafzins zahlen. Dieses Geld holen sich viele Banken von ihren Kunden zurück. Besonders unbeliebt bei Banken sind Kunden die keinen Mindestgeldeingang auf Ihrem Konto haben. Wir zeigen dir, mit unserer Anbieterliste wie du diese Kontogebühren auch ohne Gehaltseingang auf dem Konto vermeiden kannst. Denn nach wie vor ist es nicht nötig für ein Konto Gebühren zu berappen. Einige Banken haben noch immer ein attraktives und kostenloses Girokonto ohne Mindesteingang inklusive gebührenfreier Kreditkarten im Angebot. Welche Banken die besten kostenlosen Girokonten ohne Mindesteingang bieten, erfährst du hier.

Die besten kostenlosen Girokonten ohne Mindesteingang

Kostenloses Girokonto ohne MindesteingangBewertungFunktionenLeistungen
DKB Logo




81
Punkte



0 € Kontoführung 🙌
0 € GiroCard 💳
0 € Kreditkarte 💳
Kostenlos Bargeld 💰


Zum
DKB Testbericht


Zum Anbieter:
DKB.de

HVB Logo


75
Punkte



0 € Kontoführung 🙌
0 € GiroCard 💳
0 € Kreditkarte 💳
Kostenlos Bargeld 💰

Zum Anbieter:
Hypovereinsbank.de

Openbank Logo

66
Punkte


0 € Kontoführung 🙌
0 € GiroCard 💳
0 € Kreditkarte 💳
Kostenlos Bargeld 💰
Guthabenkonto ohne Schufa!

Zum Anbieter:
Openbank.de

N26 Logo

62
Punkte


0 € Kontoführung 🙌
0 € GiroCard 💳
0 € Kreditkarte 💳
Kostenlos Bargeld 💰
Guthabenkonto ohne Schufa möglich!


Zum
N26 Testbericht



Zum Anbieter:
N26.de



Tomorrow Logo


Tomorrow erhält im Vergleich kostenloser Girokonten ohne Mindesteingang die Auszeichnung Nachhaltigs Girokonto

62
Punkte


0 € Kontoführung 🙌
0 € GiroCard 💳
0 € Kreditkarte 💳
Kostenlos Bargeld 💰
Guthabenkonto ohne Schufa!
Nachhaltiges Konto 🌱




Zum Anbieter:
Tomorrow.de

Ein kostenloses Girokonto ohne Mindesteingang hat folgende Eigenschaften

  • Bei diesen Konten fällt kein monatlicher Grundpreis an
  • Die Banken verlangen keine Kontoführungsgebühren
  • Die wesentlichen Leistungen des Kontos stehen dir ohne Mindestgeldeingang zur Verfügung
  • Zudem ist Geldabheben in Deutschland kostenfrei möglich. Hierzu erhältst du
    • eine kostenlose Girocard
    • Manche Banken stellen zusätzlich eine Kreditkarte gratis zur Verfügung
  • Bei den genannten Konten sind beleglose Buchungen kostenlos
  • Die Banken unterstützen Gemeinschaftskonten (ohne Zusatzkosten)
Eigenschaften kostenloses Konto ohne Mindestgeldeingang
Eigenschaften der gezeigten kostenlosen Konten ohne Mindestgeldeingang

Welche Serviceleistungen ein kostenfreies Girokonto ohne Zahlungseingang bietet

Ein kostenloses Girokonto ohne Mindestgeldeingang bietet mehr als nur Null Euro Kontoführungsgebühr. Grundlegende Dienstleistungen wie Überweisungen und Geld abheben in Deutschland sind bei den hier aufgeführten Konten ebenso kostenlos. Dennoch gibt es auch Zusatzleistungen, die auch bei einem kostenfreien Konto Gebühren nach sich ziehen.

Beispielsweise verlangen Banken üblicherweise eine Gebühr, um eine verlorene Girokarte zu erstatten.

In der folgenden Tabelle findest du eine Übersicht welche Serviceleistungen von diesen Konten kostenlos erbracht werden und welche nicht inklusive sind:


Welche Serviceleistungen bei einem guten kostenlosen Girokonto ohne Zahlungseingang inklusive sind




Kostenlos


✔️ 0 € für die Führung des Kontos

✔️ kein monatlicher Grundpreis

✔️ kostenlose Girokarte

✔️ kostenlos Geld abheben in Deutschland

✔️ Online Buchungen ohne Gebühren (beleglose Buchungen)


..und welche extra kosten

Kostenpflichtig


❌ Echtzeitüberweisungen am gleichen Tag

❌ Neue Giro- oder Kreditkarte bei Verlust

❌ Rücklastschriften

❌ Schecks

❌ Teilweise Gebühren bei Geld abheben im Ausland

❌ Telefonbanking & beleghafte Buchungen (teilweise)



❌ Dispozinsen bei Kontoüberziehung

Voraussetzungen für ein kostenloses Girokonto ohne Lohn oder Gehaltseingang

Für die oben dargestellten kostenlosen Girokonten ohne Geldeingang musst du ein paar Voraussetzungen erfüllen, damit du berechtigt bist diese zu eröffnen. Diese sind:

Wenn du diese Voraussetzungen für ein Girokonto nicht erfüllst, kannst du bei den meisten Banken kein Girokonto eröffnen. Gerade eine gute Bonität ist bei der Eröffnung eines Girokontos wichtig. Das liegt daran, dass bei fast allen Girokonten automatisch ein Dispo eingeräumt wird. Wird kein Dispo eingeräumt (z.B. Tomorrow*, openBank*) ist die Eröffnung eines Girokontos wesentlich einfacher.

Personen mit einem stabilen und regelmäßigen Einkommen sollten bei der Beantragung eines Girokontos mit Dispo aber keine Probleme haben. Ein regelmäßiges Gehalt ist auch bei einem Girokonto ohne Mindesteingang ein Vorteil. Denn Banken bevorzugen Angestellte gegenüber Selbstständigen. Am liebsten sind Banken aber ohnehin zahlungskräftige Kunden, die auch Interesse an weiteren Produkten wie Finanzierungen oder Depots haben oder sogar gleich ein Depot für die Kinder dort mit eröffnen möchten.

Weshalb Banken kostenlose Girokonten vergeben

Mit einem kostenlosen Girokonto verdienen Banken kein Geld. Allerdings erhalten die Banken dadurch mehr Geld in Form von Einlagen und können somit auch mehr Kredite vergeben. Ein anderer Grund ist, dass Banken den neu gewonnen Kunden auch weitere Angebote anbieten kann. Hierzu zählen zum Beispiel Baufinanzierungen, Kredite und Depots. Der dritte Grund weshalb Banken Girokonten kostenlos anbieten ist, dass sie durch Abrechnung von einigen Sonderleistungen ebenfalls Gebühren abrechnen können. In der Vergleichstabelle kannst du dir ein Konto aussuchen, für das bei deinem Nutzungsverhalten keine Gebühren anfallen.

Was als Mindesteingang bei den meisten Banken zählt

Mittlerweile verlangen viele Banken, dass jeden Monat regelmäßig Geld auf dem Konto eingeht. Nur dann bieten sie das Konto ohne Kontoführungsgebühren an. Hierbei zählen Einnahmen in Form von Gehalt, Lohn, Rente, BAföG, Ausbildungsvergütung. Mieteinnahmen, oder Sold gemeint. In der Regel interessiert es die Banken nicht, woher die Einnahmen stammen. Die meisten Banken lassen zum Beispiel auch monatliche Überweisungen oder Daueraufträge von einem Zweitkonto als Geldeingang zählen.

Allerdings ist die Höhe des vorgeschriebenen Gehaltseingangs unterschiedlich. Meistens liegt der geforderte Mindestgeldeingang aber zwischen 500 und 1.200 Euro pro Monat. Die Onlinebanken Comdirect, o2, ING und Consorsbank verlangen einheitlich 700 Euro Geldeingang auf dem Girokonto. Solltest du in einem Monat den Mindesteingang nicht erreichen, musst du für diesen Monat eine Kontoführungsgebühr zahlen. Diese liegt zwischen 4 und 5 Euro. Die auf dieser Seite dargestellten Konten, bleiben im Gegensatz dazu auch ohne Mindesteingang gebührenfrei.

Ein kostenloses Girokonto ohne Zahlungseingang mit Startguthaben oder Prämie

Ein gebührenfreies Girokonto, für das keinerlei Geldeingang notwendig ist und man auch noch mit einer Prämie zur Eröffnung belohnt wird.

Aktuell gibt es kein kostenloses Girokonto ohne Mindesteingang und Startguthaben.

Die PSD Bank* und die Norisbank* bieten aber eine Prämie, wenn du dein Gehalt auf dieses Konto überweist. Bei der Norisbank müssen neben dem Gehalt 4 weitere Zahlungspartner von der neuen Bankverbindung abbuchen (z.B. Strom, Gas,..). Bei der PSD Bank reicht ein Gehaltseingang um die Prämie zu bekommen

Welches ist das beste kostenlose Girokonto ohne Mindesteingang?

Das kostenlose Girokonto DKB-Cash erfüllt fast alle Anforderungen eines gebührenfreien Kontos ohne Mindestgeldeingang und belegen nicht ohne Grund gemeinsam den ersten Platz als „bestes kostenloses Girokonto ohne Mindesteingang“. Die Hypo Vereinsbank schafft zum April Ihren 100 € Bonus ab und fällt damit im Ranking nach hinten.

Kostenloses Girokonto ohne Geldeingang: DKB

Die Berliner DKB hat seit vielen Jahren mit dem  DKB Cash ein kostenloses Girokonto ohne Geldeingang an. Beim DKB Cash Konto wird die kostenlose Kontoführung unabhängig von Lohn- oder Gehaltseingang angeboten. Wenn du einen Geldeingang von 700 € oder mehr hast, lohnt sich das DKB Cash Konto ganz besonders. Dann bist du Aktivkunde und erhältst vergünstigte Dispozinsen. Zudem können Aktivkunden weltweit kostenlose Bargeld abheben. Die DKB stellt Neukunden 6 Monate lang unabhängig vom Gehaltseingang alle Aktivkunden Vorteile zur Verfügung. Zudem erhältst du zur Kontoeröffnung eine kostenlose DKB VISA Card sowie eine Girocard. Mit der VISA-Karte kannst du weltweit kostenlos bezahlen und kostenfrei Bargeld abheben. Hierzu stehen dir alle Geldautomaten mit einem VISA-Zeichen zur Verfügung. Auch wenn die DKB die Guthabenzinsen von 0,2 % in 2021 nicht mehr anbietet: Du musst mit dem gratis DKB Cash Konto keine Strafzinsen zahlen.

DKB: Testsiegerkonto bei den kostenlosen Girokonten ohne Geldeingang


Punkte: 81/ 100




✔️ Bedingungslos kostenloses Girokonto
✔️ Ohne Mindestgeldeingang
✔️ Günstiger Dispozins von 6,65 %
✔️ Kostenlose DKB-VISA-Card 💳
✔️ Kostenlose Girokarte (EC-Karte) 💳
✔️ Weltweit kostenlos Bargeld (Aktivkunde)
✔️ Apple und Google Pay



❌ Status Aktivkunde notwendig um alle Vorteile des Kontos zu nutzen
❌ Bargeld einzahlen nicht gebührenfrei



Kein Papierkram


Kostenloses Konto ohne Bedingungen




Zum Anbieter:
DKB.de


DKB Logo

Die Bewertung des kostenlosen Girokontos ohne Geldeingang der DKB

DKB Bewertung des kostenlosen Girokontos DKB CashPunkteInfo
1) Gebühren & Erträge25/45
0 € Grundgebühr10/10
0 € Geldeingang notwendig10/10
Dispozins5/106,65%
Guthabenzins0/50%
Bonus0/50 €
Bonusbedingungen: leicht/mittel/streng0/5Kein Bonus
2) Karten20/20
Kostenlose Girocard10/10
Kostenlose Kreditkarte (VISA)10/10
3) Bargeldverfügbarkeit32/35
Abhebelimit10/10Selbst im Online-Banking konfigurierbar.Standardlimit: 1.000 € pro Tag
Kostenlos Bargeld im Inland10/10Kostenlos mit Visa Karte an 58.000 Automaten mit Visa Symbol in Deutschland
Kostenlos Bargeld im Euro Ausland5/5Kostenlos mit Visa Karte an allen Automaten mit Visa Symbol
Kostenlos Bargeld weltweit4/5Weltweit kostenlos mit Visa Karte an 1,6 Mio Automaten mit Visa Symbol (Nur als Aktivkunde, sonnst 2,2 % Gebühren)
Kostenlos Bargeld einzahlen3/51,5 % Gebühr bei 12.000 Partnershops bis 999 € („Cash im Shop“)
4) Weitere Leistungen40/45
Mobil bezahlen mit Apple Pay/ Google Pay10/10Apple Pay & Google Pay verfügbar
Eröffnung5/5Digitale Kontoeröffnung ohne Papierkram & Identifizierung mit VideoIdent
Eröffnung ohne SCHUFA Abfrage0/5Nein, es wird eine SCHUFA Abfrage gestellt. Die Bank behält sich das Recht vor bei negativem Eintrag die Eröffnung abzulehnen
Banking über App möglich10/10Vollständig mobiles Banking
Auswertefunktionen im Konto verfügbar5/5Interaktive grafische oder tabellarische Kontoübersicht verfügbar
Depot und Tagesgeld aus einer Hand5/5Depot & Tagesgeldkonto verfügbar. Tagesgeld: 0,0 % Zinsen (0,5 % für Beträge > 100.000 €)
Depot: günstige Handelsgebühren, kostenlose Sparpläne, Junior Depot,…
Die Bank ist am Markt etabliert (älter als 5 Jahre)5/5Die DKB wurde 1990 gegründet und erfüllt damit das Kriterium einer etablierten Bank
Gesamtpunktzahl117/145
Punkte
81
Punkte

Note2,1
Zum Anbieter:
DKB.de

Kostenloses Girokonto ohne Geldeingang: Hypo Vereinsbank

Punkte: 75/ 100





✔️ bedingungslos kostenloses Girokonto für 5 Jahre
✔️ Ohne Mindestgeldeingang
✔️ Top Dispozins unter 3 %
✔️ Kostenlose Master Card-Kreditkarte 💳
✔️ Kostenlose Girokarte (EC-Karte) 💳
✔️ kostenloses Bargeld Einzahlen bei der Hypo Vereinsbank
✔️ Apple Pay



❌ In Europa ist das Abheben nur bei UniCredit Partnerpanken kostenlos
❌ Bargeld in Fremdwährung abheben ist teuer!



Kein Papierkram



Zum Anbieter:
hypovereinsbank.de


Die HypoVereinsbank ist eine Bank mit Hauptsitz in München. Für Ihre Kunden bietet die Bank mit dem HVB PlusKonto ein kostenloses Girokonto ohne Geldeingang an. Dabei erhalten Neukunden für 5 Jahre kostenlose Kontoführung unabhängig von einem Mindestgeldeingang wie Lohn oder Gehalt. Danach ist die Voraussetzung für kostenlose Kontoführung an die Bedingungen des Status valyou Gold geknüpft. Um diesen aufrechtzuerhalten ist der Abschluss weiterer Produkte mit 5 Produktpunkten (siehe Bild) aus gleichem Haus sowie mind. 75.000 € Vermögen bzw. Volumen Immobilienfinanzierung notwendig.

Bedingungen für den HVB Gold Status. Dieser ist nach 5 Jahren erforderlich um die kostenlose Kontoführung beizubehalten.
Bedingungen für den HVB Gold Status. Dieser ist nach 5 Jahren erforderlich um die kostenlose Kontoführung beizubehalten. Quelle:  Faltblatt zu HVB Vorteilsprogramm valyou

Das HVB Plus Konto bietet eine kostenlose MasterCard-Kreditkarte sowie eine kostenlose Girokarte (EC-Karte). Die Dispo Zinsen von 2,66 % sind unschlagbar günstig. Ich denke, dass es daher eines der besten kostenlosen Girokonten ohne Mindesteingang ist. Ohne Gehaltseingang ist das kostenlose Girokonto der Hypo Vereinsbank eine gute Wahl für ein gratis Girokonto.

Hypo Vereinsbank logo

Die Bewertung des kostenlosen Girokontos ohne Geldeingang der Hypo Vereinsbank

Hypo Vereinsbank KontoPunkteInfo
1) Gebühren & Erträge29/45
0 € Grundgebühr10/10
0 € Geldeingang notwendig10/10Für Neukunden ist die Kontoführung in den ersten 5 Jahren kostenlos; Danach ist die Kontogebühr abhängig von der Programmstufe valyou und beträgt maximal 9,90 €.
Dispozins9/102,66%
Guthabenzins0/50%
Bonus0/5Seit 04/21 wurde der 100 € Bonus abgeschafft
Bonusbedingungen: leicht/mittel/streng0/5
2) Karten20/20
Kostenlose Girocard10/10kostenlose Maestro Karte
Kostenlose Kreditkarte10/10kostenlose Master Card
3) Bargeldverfügbarkeit27/35
Abhebelimit10/10Anpassbar durch Hotline oder Kundenberater in der Filiale. Abhebung: im Inland 1.000 € Tageslimit, im Ausland 300 € Tageslimit; 1.500 € Wochenlimit
Kostenlos Bargeld im Inland10/10An 9000 Automaten der Cash Group kostenlos Bargeld mit der Girocard abheben. Andere Banken: 1% mind. 4,75 €
Kostenlos Bargeld im Euro Ausland3/5Kostenlose Nutzung von über 27.000 Geldautomaten der UniCredit Partnerbanken mit der Girocard in 17 Ländern Europas. Andere Banken: 1% mind. 4,75 €
Kostenlos Bargeld weltweit0/5Abhebung möglich, mit Kreditkarte, aber teuer: 2% (mind. 5€) Kreditkartengebühr + 1,75% Fremdwährungsgebühr
Kostenlos Bargeld einzahlen4/5Kostenlos bei 350 Hypo Vereinbanken in Deutschland
4) Weitere Leistungen33/45
Mobil bezahlen mit Apple Pay/ Google Pay5/10Apple Pay verfügbar
Eröffnung5/5Digitale Kontoeröffnung ohne Papierkram & Identifizierung mit VideoIdent
Eröffnung ohne SCHUFA Abfrage0/5Nein, es wird eine SCHUFA Abfrage gestellt. Die Bank behält sich das Recht vor bei negativem Eintrag die Eröffnung abzulehnen
Banking über App möglich10/10Mobiles Banking mit der HVB Mobile Banking App
Auswertefunktionen im Konto verfügbar5/5Interaktive grafische oder tabellarische Kontoübersicht verfügbar
Depot und Tagesgeld aus einer Hand3/5Depot & Tagesgeldkonto verfügbar. Konditionen vergleichbar mit anderen Filalbanken (also eher schlecht).
Tagesgeld: bis zu 0,05 % Zinsen
Depot: 0,2% Depotgebühr (mind 48 €/Jahr) Sparpläne: 2,5 %
Die Bank ist am Markt etabliert (älter als 5 Jahre)5/5Die damalige „Bayerische Vereinsbank AG“ wurde bereits 1869 gergründet.
Gesamtpunktzahl109/145
Punkte
75
Punkte
Note2,5
Zum Anbieter:
Hypovereinsbank.de

Die Bewertung des kostenlosen Girokontos ohne Geldeingang der Open Bank

Open BankPunkteInfo
1) Gebühren & Erträge20/45
0 € Grundgebühr10/10
0 € Geldeingang notwendig10/10
Dispozins0/10Überziehung nicht möglich
Guthabenzins0/50%
Bonus0/50 €
Bonusbedingungen: leicht/mittel/streng0/5Kein Bonus
2) Karten10/20
Kostenlose Girocard0/10
Kostenlose Kreditkarte (Master Card Debit)10/10
3) Bargeldverfügbarkeit22/35
Abhebelimit8/10Selbst konfigurierbar, aber mit niedriger Limitierung. 600 € pro Tag/ anhebbar auf bis zu 3.000 € täglich
Kostenlos Bargeld im Inland5/105 mal pro Monat an deutschlandweit 2900 Automaten der Santander Gruppe
Kostenlos Bargeld im Euro Ausland5/55 mal pro Monat an beliebigen Automaten und beliebig oft bei einem der 40.000 Santander Geldautomaten weltweit
Kostenlos Bargeld weltweit3/5Kostenlos an allen weltweiten Santander Geldautomaten (40.000)
Kostenlos Bargeld einzahlen1/5Nur bei den Santander Bank Filialen in Spanien möglich
4) Weitere Leistungen44/45
Mobil bezahlen mit Apple Pay/ Google Pay10/10Apple Pay & Google Pay verfügbar
Eröffnung5/5Digitale Kontoeröffnung ohne Papierkram & Identifizierung mit VideoIdent
Eröffnung ohne SCHUFA Abfrage5/5Ja, es wird keine SCHUFA Abfrage gestellt.
Banking über App möglich10/10Vollständig mobiles Banking mit allen Funktionen.
Auswertefunktionen im Konto verfügbar5/5Ausgabenmanager: Filtern von Kosten nach Kategorien, Grafiken zur Entwicklung der Kosten; Ausgabenmanager auch in der App verfügbar
Depot und Tagesgeld aus einer Hand4/5Depot & Tagesgeldkonto verfügbar. Tagesgeld: 0,5 % Zinsen
Depot: Handelsgebühren > 10 € und damit zu teuer.
Die Bank ist am Markt etabliert (älter als 5 Jahre)5/51995 in Spanien als Tochter von Santander gegründet (2019 in Deutschland)
Gesamtpunktzahl96/145
Punkte
66
Punkte
Note3,0
Zum Anbieter:
Openbank.de
N26 Logo

Die Bewertung des kostenlosen Girokontos ohne Geldeingang der N26

N26PunkteInfo
1) Gebühren & Erträge23/45
0 € Grundgebühr10/10
0 € Geldeingang notwendig10/10
Dispozins3/108,90%
Guthabenzins0/50%
Bonus0/50 €
Bonusbedingungen: leicht/mittel/streng0/5Kein Bonus
2) Karten10/20
Kostenlose Girocard0/10
Kostenlose Kreditkarte (Master Card Debit)10/10
3) Bargeldverfügbarkeit19/35
Abhebelimit0/10Nicht selbst konfigurierbar. Nur 200 € pro Abhebung/ 900 € täglich
Kostenlos Bargeld im Inland10/103 Abhebungen/Monat kostenlos bei 11500 Partnern (z.B. Rewe, Penny, DM) in Deutschland
Kostenlos Bargeld im Euro Ausland3/5Abhebung möglich, aber 1,7 % Wechselgebühren
Kostenlos Bargeld weltweit3/5Abhebung möglich, aber 1,7 % Wechselgebühren
Kostenlos Bargeld einzahlen3/5Einzahlungen möglich(z.B. Rewe, Penny, DM), aber nicht kostenlos. 1,5 % Gebühren.
4) Weitere Leistungen38/45
Mobil bezahlen mit Apple Pay/ Google Pay10/10Apple Pay & Google Pay verfügbar
Eröffnung5/5Digitale Kontoeröffnung ohne Papierkram & Identifizierung mit VideoIdent
Eröffnung ohne SCHUFA Abfrage0/5Nein, es wird eine SCHUFA Abfrage gestellt. Die Bank behält sich das Recht vor bei negativem Eintrag die Eröffnung abzulehnen
Banking über App möglich10/10Vollständig mobiles Banking
Auswertefunktionen im Konto verfügbar5/5Interaktive grafische oder tabellarische Kontoübersicht verfügbar
Depot und Tagesgeld aus einer Hand3/5Depot nicht verfügbar. Tagesgeld EasyFlex Savings über Partnerbank. Anlage über N26 App möglich
Die Bank ist am Markt etabliert (älter als 5 Jahre)5/5N26 wurde 2013 gegründet und erfüllt damit das Kriterium einer etablierten Bank
Gesamtpunktzahl90/145
Punkte
62
Punkte
Note3,3
Zum Anbieter:
N26.de
Tomorrow Logo

Die Bewertung des kostenlosen Girokontos ohne Geldeingang der Tomorrow

TomorrowPunkteInfo
1) Gebühren & Erträge20/45
0 € Grundgebühr10/10
0 € Geldeingang notwendig10/10
Dispozins0/10Überziehung nicht möglich
Guthabenzins0/50%
Bonus0/50 €
Bonusbedingungen: leicht/mittel/streng0/5
2) Karten10/20
Kostenlose Girocard10/10Kostenlose Visa Debit Karte
Kostenlose Kreditkarte0/10
3) Bargeldverfügbarkeit25/35
Abhebelimit10/10Individuell per App konfgurierbar (kostenlos).
Standardlimit:
Online-Zahlungen: 5.000€. Zahlungen in Geschäften und bei Bargeldabhebungen: 3.000€.
Kostenlos Bargeld im Inland10/10Kostenlos mit Visa Karte an 58.000 Automaten mit Visa Symbol in Deutschland
Kostenlos Bargeld im Euro Ausland5/5Kostenlos mit Visa Karte an allen Automaten mit Visa Symbol
Kostenlos Bargeld weltweit0/51,5 % Gebühr für Abhebungen in Fremdwährung
Kostenlos Bargeld einzahlen0/5Aktuell nicht möglich
4) Weitere Leistungen35/45
Mobil bezahlen mit Apple Pay/ Google Pay10/10Apple Pay & Google Pay verfügbar
Eröffnung5/5Digitale Kontoeröffnung ohne Papierkram & Identifizierung mit VideoIdent
Eröffnung ohne SCHUFA Abfrage5/5Ja, es wird keine SCHUFA Abfrage gestellt.
Banking über App möglich10/10Vollständig mobiles Banking
Auswertefunktionen im Konto verfügbar5/5Interaktive grafische oder tabellarische Kontoübersicht verfügbar
Depot und Tagesgeld aus einer Hand0/5Depot & Tagesgeldkonto nicht verfügbar.
Die Bank ist am Markt etabliert (älter als 5 Jahre)0/5Tomorrow wurde 2018 von Jakob Berndt, Inas Nureldin und Michael Schweikart gegründet. Damit ist die Bank nocht nicht etabliert.
Gesamtpunktzahl90/145
Punkte
62
Punkte
Note3,3
Zum Anbieter:
Tomorrow.de

Wo gibt es ein gebührenfreies Girokonto für Geringverdiener, Selbstständige oder Studenten?

Die im Vergleichsrechner aufgeführten kostenlosen Girokonten ohne Zahlungseingang sind auch für Geringverdiener, Selbstständige oder Studenten geeignet. Das liegt daran, dass die Banken keinen Gehaltseingang für diese Konten verlangen. Sofern deine Bonität stimmt und keine negativen Einträge in der Schufa Akte vorhanden sind, kannst du in der Regel jedes hier aufgeführte Konto eröffnen. In Einzelfällen kann es aber zu Problemen bei der Eröffnung kommen, wenn du nur ein geringes oder unregelmäßiges Einkommen hast.

Geringste Anforderungen an Eröffnung haben Guthabenkonten. Dies sind Konten, die du nicht überziehen kannst. Die Bank räumt dir also keinen Dispo ein. Das Konto von Tomorrow*, der Open Bank* und das N26 Flex* sind solche Guthabenkonten. . Somit sind diese Konten, insbesondere für Geringverdiener, Selbstständige oder Studenten interessant.

Kostenloses Girokonto ohne Mindesteingang ohne Schufa-Abfrage

Die Angst vor der Schufa ist häufig unbegründet. Denn auch bei zeitweise bis zu fünf Girokonten rutschte der Schufa Score bei mir nicht wesentlich nach unten. Dennoch deutet die Schufa Kontenvielfalt als eher negativ, da das Risiko besteht, dass nicht nur eines, sondern gleich mehrere Konten überzogen werden. Ein zweiter Grund für den Abschluss eines Girokontos ohne Schufa Abfrage sind negative Einträge in der SCHUFA selbst. Diese können zu einer Ablehnung bei der Eröffnung führen. Ein Girokonto ohne Schufa Abfrage bietet also in zweierlei Hinsicht einen Vorteil. Dieser Vorteil kommt aber nicht umsonnst. So sind alle Girokonten ohne Abfrage der SCHUFA ausschließlich Guthabenkonten. Eine Überziehung ist hierbei also nicht möglich.

Kostenloses Girokonto ohne Mindesteingang ohne Schufa-Abfrage

Wo gibt es ein kostenloses Girokonto ohne Mindesteingang und SCHUFA Prüfung?

Aktuell sind mir 3 Anbieter bekannt welche ein kostenloses Girokonto ohne Mindesteingang und SCHUFA Prüfung anbieten:

Die Konten dieser drei Banken sind Guthabenkonten, bei denen kein Dispo eingeräumt wird. Wenn du ein Konto mit Dispo (und SCHUFA Abfrage) bevorzugst, schau in der Vergleichstabelle nach, welches deinen Vorstellungen am ehesten entspricht. Falls du unsicher bist, welches Konto du wählen sollst: Ich empfehle ich das o2 Konto*, da es nach den Kriterien das beste kostenlose Girokonto ohne monatlichen Geldeingang (Lohn/Gehalt) ist.

Wenn du von einer Pfändung bedroht bist, ist ein Jedermann-Konto bzw. Pfändungsschutzkonto oder auch P-Konto eine Alternative. Ein P-Konto wird nur mit Guthaben geführt. Du kannst ein reguläres Konto in ein Guthabenkonto bei jeder Bank umwandeln lassen.

Was bei einem Zweitkonto und schlechter SCHUFA zu beachten ist

Welche Bank ist für ein Zweitkonto empfehlenswert?

Für ein Zweitkonto eignet sich ein Konto, das auch ohne Gehaltseingang kostenlos ist. Schließlich geht das Gehalt bereits auf dem Erstkonto ein. Kostenlose Konten ohne Gehaltseingang gibt es bei: der Hypo Vereinsbank, Tomorrow, N26 (Flex-Konto), Open Bank und der norisbank. Die Hypo Vereinsbank ist aufgrund des niedrigen Dispo Zinses für ein Zweitkonto besonders empfehlenswert.
Die Banken Tomorrow, N26 und die Open Bank bieten kostenlose Smartphone Konten an. Alle 3 Konten sind ohne Gehaltseingang oder sonstige Bedingungen kostenlos und daher als Zweitkonto gut geeignet. Im Test gefiel von den 3 Konten das N26 Konto durch viele Features wie dem Anlegen von Unterkonten und MoneyBeam  besonders gut als Zweitkonto.

Wo bekomme ich ein Konto trotz schlechter Schufa?

Bei den Banken Tomorrow, N26 (Flex-Konto) und der Open Bank bekommst du ein Konto trotz schlechter Schufa. Die Banken stellen dir ein Konto auf Guthabenbasis zur Verfügung und lassen die Schufa Abfrage entfallen. Daher kannst du bei diesen Anbietern auch bei schlechter Bonität oder negativen Einträgen in der Schufa ein Girokonto „ohne Schufa“ eröffnen. Der Haken bei einem solchen Konto: Es ist ein Guthabenkonto, für welches dir kein Dispo eingeräumt wird.

Empfehlung:
N26 Flex Konto


Top Smartphone Konto!


Empfehlung:
Hypo-Vereinsbank


Hoher Bonus!



Können Geringverdiener ein kostenloses Konto abschließen?

Auch Geringverdiener können ein kostenloses Konto abschließen.

Ein kostenloses Girokonto ohne Mindesteingang kann auch von Geringverdienern abgeschlossen werden. Bei diesen Konten ist kein Geld- oder Gehaltseingang vorgeschrieben.

Solange du ein regelmäßiges Einkommen vorweisen kannst und deine Bonität gutes Mittelmaß ist, wirst du jedes der dargestellten kostenlosen Konten eröffnen können.

Sollte deine Bonität aufgrund eines negativen Schufa Eintrags schlecht sein, kannst du als Geringverdiener noch ein kostenloses Girokonto bei Tomorrow*, N26* und Open Bank* eröffnen. Wie weiter oben bereits geschildert, prüfen diese Banken deine Schufa nämlich nicht.

Wo kann man ohne Einkommen ein kostenloses Konto eröffnen?

Du kannst ohne Einkommen, ein Konto, bei Banken die keine Schufa Abfrage stellen, eröffnen. Ein kostenloses Konto ohne Schufa gibt es bei: Tomorrow, N26 (Flex-Konto) und der Open Bank. Aber auch bei der norisbank oder der örtlichen Sparkasse kannst du ohne Lohn oder Gehalt ein Girokonto eröffnen. Alle Anbieter mit Ausnahme der Sparkasse bieten das Konto ohne Einkommen kostenlos an. Ein Konto ohne Einkommen wird von Banken auf Guthabenbasis geführt. Es handelt sich daher um ein Girokonto ohne Dispo. Hier nochmals die Anbieter wo du ohne Einkommen problemlos ein Konto bekommt: Tomorrow*, N26* und Open Bank*.

Weshalb ist die Commerzbank nicht in der Übersicht der kostenlosen Girokonten ohne Mindesteingang enthalten?

Die Commerzbank* bietet ein kostenloses Girokonto erst ab einem Mindestgeldeingang von 700 € an. Daher wurde die Bank in der Übersicht kostenloser Girokonten nicht integriert. Das Konto hat trotzdem attraktive Vortiele wie einen 50 € Bonus als Startguthaben.

Weshalb ist die Postbank nicht in der Übersicht der kostenlosen Girokonten ohne Mindesteingang enthalten?

Die Postbank* bietet ein kostenloses Girokonto erst ab einem Mindestgeldeingang von 3.000 € an. Studenten zahlen 2 Euro Kontoführungsgebühr. Alle anderen 5 Euro. Daher wurde die Bank in der Übersicht kostenloser Girokonten nicht integriert.

Girokonto ohne Gehaltseingang bei der Sparkasse?

Die Sparkasse bietet die auch ohne Gehaltseingang ein Girokonto an. Dabei handelt es sich um ein Guthabenkonto. Du kannst dein Girokonto in ein Guthabenkonto umwandeln lassen. Das kann sinnvoll sein, wenn eine Pfändung bevorsteht. Weitere Informationen zum Sparkasse P-Konto findest du im verlinkten Artikel.

ING Diba Girokonto ohne Gehaltseingang

Die ING (Diba) hat in 2021 kein bedingungslos kostenloses Girokonto ohne Gehaltseingang mehr im Angebot. Es gibt jedoch 2 Ausnahmen wie das ING Konto weiterhin kostenlos in der Kontoführung ist: Du bist unter 28 Jahre alt oder wenn mindestens 700 € monatlich an Einkommen (Lohn, Gehalt, Rente, ALGI, ALGII,..) darauf eingehen. Ist eine der beiden Bedingungen erfüllt: Alles gut. Ansonsten kostet das ING Girokonto 4,95 € im Monat. Die 700 € Grenze ist bei vielen ehemals kostenlosen Direktbanken mittlerweile die neue Einkommensgrenze.

Finanztip hat das schön in einem anschaulichen Video zusammengefasst:


Das Video wird von Youtube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Kostenloses Girokonto ohne Geldeingang: Kriterien wenn du die Beste Bank für einen Girokonto Vergleich suchst

Ein Girokonto muss zu deinen Bedürfnissen passen. Ich liste dir im folgenden alle wesentlichen Kriterien zur Auswahl eines Girokontos auf. Beginnen möchte ich mit meinen TOP 4 Kriterien für ein kostenloses Girokonto.

Hier mein 4 Top-Kriterien für das ideale kostenlose Girokonto

  • Gebühren und Kosten: Das beste Konto ist vollständig gebührenfrei. Die Kontoführungsgebühr sticht als erstes ins Auge, ist aber nicht die einzige Gebühr die erhoben wird. Große Unterschiede gibt es auch bei den veranschlagten Dispozinsen. Desweiteren verlangen manche Banken Gebühren für Überweisungen und Lastschriften sowie Kartenzahlungen. Bei Direktbanken ist das jedoch unüblich.
  • Kostenlos Bargeld abheben im In- und Ausland: Auch hier gibt es große Unterschiede. Während Bank A unbegrenzt viele Abhebungen weltweit kostenlos anbietet, langt Bank B hier ggf. ordentlich bei jeder Verfügung zu. Wichtig ist auch wo man Bargeld einzahlen kann. Manche Online Banken haben hierzu Kooperationen mit Filialbanken. Beispielsweise o2* mit der Commerzbank.
  • Zinsen: Aufgrund des derzeitigen Niedrigzinsumfelds zahlen nur wenige Banken Zinsen, falls doch in vernachlässigbarer Höhe. Deshalb ist der Sollzins auf dem Dispo (Kontoüberziehung) interessanter. Es lohnt sich daher auf den Dispozins zu schauen. Diese sind in der Vergleichstabelle oben mit aufgeführt.
  • Prämien & Boni: Neukunden- und Weiterempfehlungsprämien sind ein schönes Extra. Da jeder Kunde für die Bank sehr wertvoll ist, werden hierfür ordentliche Provisionen bezahlt.

Weitere Kriterien für die Bewertung von Girokonten

Es gibt durchaus noch weitere Kriterien auf die man achten sollte:

  • Filial- vs. Direktbank:
    • Persönlicher Kontakt: Du legst hohen Wert auf den persönlichen Kontakt zu deinem Bankberater? Dann suche dir eine klassische Filialbank. Allerdings wird es mit einem kostenlosen Girokonto hier schwierig. Es gibt aber ein kostenloses Girokonto ohne Mindesteingang mit Filialen bei der norisbank*.
    • Beste Konditionen: Erledigst du alle deine Bankgeschäfte sowieso lieber 24/7 im Internet? Dann profitiere von den günstigeren Konditionen von Direktbanken.
  • Kostenlose Kreditkarte: Viele Banken schenken dir eine kostenlose Kreditkarte mit dazu. Achte darauf, dass sie auch später kostenlos bleibt!
  • Schufa Score: Bei einer negativen Schufa  brauchst du ggf. ein Basis- oder P-Konto. Genaueres erfährst du bei deiner Wunsch-Bank.
  • Konto für Selbstständige: Die meisten Kontoangebote richten sich an Arbeitnehmer. Selbstständige haben es oft schwerer ein kostenloses Girokonto zu finden. Eine seltene Ausnahme ist N26*.
  • Konto für Schüler, Studenten und Azubis: Häufig gibt’s für junge Leute Sonderkonditionen. Falls nicht, keine Sorge – die regulären Konten könnt ihr normalerweise auch eröffnen! Ein gutes Konto für Schüler, Studenten und Azubis ist ein kostenloses Girokonto ohne Mindestgeldeingang. Wer sein Smartphone liebt, greift zu N26*.
Zum Anbieter:
Tomorrow.de

Weitere kostenlose Girokonten in der Übersicht

Zahlungseingang/Monat:
Euro
EC-Karte:
  
Kreditkarte:
  
Durchschnittliches Guthaben:
Euro
an
Durchschnittliches Minus:
Euro
an
Tagen
Zahlungseingang: 0 € / Guthaben: 0 € an 30 Tagen
N26
Girokonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
Openbank
Girokonto Open
0,00 €
Kosten pro Jahr
DKB
DKB-Cash
0,00 €
Kosten pro Jahr
HypoVereinsbank
HVB PlusKonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
1822MOBILE
Girokonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
Nuri
Girokonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
Tomorrow Bank DE
Tomorrow
0,00 €
Kosten pro Jahr
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 27.07.2021. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2021 financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Girokonto Vergleich – Tests und Erfahrungen

Lies hier näheres zur Eröffnung von kostenlosen Girokonten bei den folgenden Banken (Klicke aufs Logo).

Girokonto Vergleich:netbank Girokonto Vergleich: N26 Girokonto Vergleich: Kostenloses Girokonto  ohne Mindestgeldeingang: DKB comdirect: Ein Kostenloses Girokonto  ohne Mindestgeldeingang? Logo 1822mobile Logo o2 Bank

Logo Santander Bank

*Affiliate Link: Wenn Du über einen dieser Links von meiner Webseite zu einem Anbieter gelangst und dort ein Konto eröffnest, erhalte ich unter Umständen eine Provision. Mehrkosten für Dich entstehen dadurch nicht. Für die Nutzung dieser Links ein ❤️ HERZLICHES DANKE! ❤️

Disclaimer: Es handelt sich um gut recherchierte, aber dennoch unverbindliche Informationen.

Icons made by Freepik from www.flaticon.com

5 Gedanken zu „Kostenloses Girokonto ohne Mindesteingang 🥇“

  1. Immer mehr Banken schaffen das kostenlose Girokonto ohne Mindestgeldeingang ab. DKB, Comdirect und o2 verlangen 700 € Geldeingang für Kostenlose Kontoführung.
    Auch die Norisbank bietet das kostenlose Kontoführung nur noch ab 500€ Mindestgeldeingang an. Kunden unter 21 bekommen bei der norisbank aber auch ohne Gehaltseingang noch ein kostenloses Konto. Hier die Bedingungen im Detail:

    o2 und Comdirect
    Die Girokonten von o2 und comdirect sind ab Februar 2021 nicht mehr bedingungslos kostenlos. Immerhin sind die ersten 6 Monate nach Eröffnung nicht davon betroffen. Nach 6 Monaten müssen folgende Bedingungen bei o2 und comdirect erfüllt sein, damit das Konto weiterhin kostenlos bleibt:

    – ENTWEDER 700 Euro monatlicher Mindestgeldeingang oder
    – 3 Zahlungen über Apple Pay oder Google Pay pro Monat – mit der Bankkarte (Visa-Debitkarte) oder Visa-Kreditkarte oder
    – 1 Trade/1 Wertpapiersparplanausführung pro Monat oder
    – du bist unter 28 Jahre alt und Student, Schüler, Auszubildender oder Praktikant

    Wenn du keine der Bedingungen erfüllst kosten o2 und comdirect Girokonten 4,95 € monatlich. Das Girokonto von o2 und comdirect wurde im Vergleich Kostenloses Girokonto ohne Mindesteingang aufgrund der Verschlechterung der Konditionen abgewertet.

    ING
    Für unter 28 Jährige ist das ING Konto immer kostenlos. Für über 28-Jährige ist das Konto der ING ist nur noch kostenlos wenn 700€ monatlich an Einkommen (Lohn, Gehalt, Rente, ALGI, ALGII,..) darauf eingehen.

    norisbank Top-Girokonto

    – Das Konto bleibt kostenlos für Kunden unter 21 Jahren ODER bei mindestens 500 EUR monatlichem Geldeingang.
    – Wenn in einem Monat der Mindestgeldeingang von 500 EUR unterschritten wird, fällt am Quartalsende eine Kontoführungsgebühr i.H.v. 3,90 EUR für den jeweiligen Monat an.

    Antworten
  2. Hallo Konto-Kredit-Vergleich,

    eine schöne Übersicht über kostenlose Girokonten ohne Gehaltseingang. 👍

    Was mir etwas fehlt ist die Bewertung des Service durch die jeweilige Bank bzw. den Anbieter. Ist das bei O2 der gleiche Service wie für Handynoder Internetverträge?

    Grüße,
    Sabrina

    Antworten
    • Hallo Sabrina,

      das ist ein super Tipp! Werde mal darüber nachdenken, wie ich das integrieren kann!

      LG Sascha

      Antworten

Schreibe einen Kommentar