Geld verdoppeln in einem Monat: 11 Methoden (die funktionieren)

5
(1)

Wenn du wie viele andere Menschen neben dem Hauptjob nach Möglichkeiten suchst, um deinen Verdienst aufzubessern und bereit bist Risiko in Kauf zu nehmen, bist du hier richtig. Denn hier erfährt du einige Methoden, mit denen du dein Geld in kurzer Zeit erhöhen oder sogar verdoppeln kannst. Hierzu werden riskante Investments wie Daytrading, Krypto-Investements oder Copy-Trading (von Risiko Investoren) genutzt. Daher kannst du das Geld beim Versuch es zu verdoppeln auch ebenso schnell halbieren, wenn etwas schiefläuft. Denn ohne Risiko kannst du das Geld nicht in kurzer Zeit verdoppeln. Wenn du es besonders eilig hast dein Geld zu vermehren, findest du im Abschnitt Geld verdoppeln in wenigen Tagen besonders riskante Möglichkeiten dein Geld in kurzer Zeit zu verdoppeln.

In diesem Beitrag bekommst du die besten Möglichkeiten aufgezeigt, mit denen die Chance besteht dein Geld in kurzer Zeit stark zu erhöhen (und sogar zu verdoppeln).

Mit diesen Methoden kannst du dein Geld in einem Monat verdoppeln

Die höchsten Chancen, dein Geld binnen eines Monats zu verdoppeln hast du mit digitalen Assets und spekulativen Kryptoinvestments. Aber auch mit Copy- und Daytrading bestehen gute Chance dein Geld in einem Monat zu verdoppeln. Wer lieber auf Nummer sicher geht, kann versuchen sein Einkommen durch mehrere Gehaltsverhandlungen und Jobwechsel zu verdoppeln.

Bei den erstgenannten Möglichkeiten ist vorrausgesezt, dass du dazu bereit entsprechende Risiken einzugehen und das jeweilige Handwerk im Detail zu lernen. Denn wie die nachfolgende Übersichtstabbelle zeigt, geht die Chance auf den schnellen Geldgewinn aber immer auch mit dem Risiko einher stattdessen Geld zu verlieren.

#MöglichkeitRisikoGewinn
1Copy Trading⚠️⚠️⚠️🏆🏆🏆
2Matched Betting⚠️⚠️⚠️🏆🏆🏆
3Sparrate verdoppeln⚠️🏆🏆
4Auf dem Aktienmarkt dein Geld in einem Monat verdoppeln⚠️⚠️⚠️🏆🏆🏆
5Geld über P2P-Darlehen verdoppeln⚠️⚠️🏆🏆
6Verdoppele dein Geld über Investments in digitale Assets ⚠️⚠️⚠️⚠️🏆🏆🏆🏆
7Verdoppele dein Geld durch Kryptoinvestments⚠️⚠️⚠️⚠️🏆🏆🏆🏆
8Verdoppele dein Geld durch Dividendenaktien⚠️⚠️🏆🏆
9Verdoppele dein Einkommen⚠️🏆🏆
10Geld in einem Monat mit Daytrading verdoppeln⚠️⚠️⚠️🏆🏆
11Automatisch Geld online verdienen⚠️🏆
Übersichtstabelle: Mit diesen Methoden kannst du dein Geld in einem Monat verdoppeln.

Copy Trading

Risiko: hoch
Potenzieller Verdienst
: hoch

Geld in einem Monat mit Copy Trading verdoppeln

Beim Copy Trading folgst du erfolgreichen Tradern und die Trading-Software macht für dich alle Trades nach. Wenn du den erfolgreichsten Tradern einer Plattform folgst, ist es daher tatsächlich möglich dein Geld in einem Monat zu verdoppeln. Wenn du bereit bist ein gewisses Risiko einzugehen und 200 € für eine erste Investition hast, kannst du dich bei eToro* näher über Chancen und Risiko dieses Investments informieren. eToro ist einer der beliebtesten Social-Trading Plattformen für Copy-Trader.

Achtung Risikohinweis: 79 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit eToro CFDs handeln.

Was ist Copy-Trading?

Copy Trading ist eine innovative Möglichkeit, vom boomenden Markt mit Aktien und Kryptowährungen zu profitieren. Und das ist dabei keinesfalls ohne Grund. Schließlich haben viele Trader hohe Gewinne mit Aktien und Krypto eingefahren. Als Copy-Trader kannst du an diesem Boom partizipieren, indem du einfach alles nachmachst, was die erfolgreichen Trader der Plattform auch machen.

Für wen ist Copy-Trading geeignet?

Wenn dir für den Handel mit Aktien oder Krypto die Expertise oder die Zeit zur Recherche fehlt, kannst du mit dieser Technologie dennoch sinnvoll investieren. Und zwar, indem du den Handel eines Profis einfach nachmachst. Dadurch nutzt du das Wissen von Experten und schöpfst deren Rendite einfach mit ab.

Copy-Trading eignet sich deshalb auch, um als Anfänger an der Börse Geld zu verdienen

Als Anfänger ist es wichtig, dass du dich nicht unüberlegt in deine Investments stürzt und hochriskante Entscheidungen ohne das unbedingt nötige Vorwissen triffst. Mit Copy Trading kannst du dein Risiko Geld durch Unwissenheit zu verlieren reduzieren, indem du die Auswahl der Titel den Profis überlässt. Du hingegen kopierst einfach automatisch die besten Trader.

Copy Trading ist somit eine gute Möglichkeit, deine Einnahmechancen zu maximieren. Wenn du hierbei sehr hohe Risiken eingehst, kannst du dein Geld in einem Monat sogar verdoppeln. Wenn es schiefgeht, bist du immerhin nicht selbst derjenige, der die kniffeligen und risikobehafteten Entscheidungen an der Börse getroffen hat. Denn diese Aufgabe überlassen Copy-Trader den Profis.

Copy-Trading ist somit eine interessante Möglichkeit, von der Börse zu profitieren, ohne jahrelang Expertise in diesem Bereich aufbauen zu müssen.

Aber ohne Risiko geht es nicht

Natürlich unterliegt aber auch das Copy-Trading einem gewissen Risiko. Denn auch die besten Experten können die Entwicklungen an den Märkten nicht immer richtig vorhersehen und treffen Fehlentscheidungen. Je schneller du viel Geld mit dem Copy-Trading verdienen willst, desto höher ist auch dein Risiko.

Risiken weg diversifizieren ist überlebensnotwendig als Copy-Trader

Wenn du dein Risiko durch Diversifikation aber minimierst, kannst du mit Copy Trading automatisiert Geld verdienen. Da du nicht selbst aktiv werden musst und kaum Vorkenntnisse benötigst um zu starten, eignet sich Copy Trading gut um schnell mit dem Geld verdienen anzufangen. Denn die einzige Voraussetzung sind wenige Hundert Euro Startkapital, die du nicht zum Überleben brauchst. Denn natürlich sind Verluste auch in einem gut diversifizierten Portfolio immer noch möglich.

Folge den besten Tradern der Plattform

Als Copy Trader bestimmst du dabei selbst, welchen Anlegern du folgst. Eine Software übernimmt dann die Abwicklung der Trades im Hintergrund. So sorgt die Software dafür, dass du immer dann einen Kauf oder Verkauf tätigst, wenn der kopierte Trader handelt.

Einige erfolgreiche Copy Trader und deren Risikoprofil
Einige erfolgreiche Copy Trader und deren Risikoprofil (Namen und Profilbilder aus Datenschutzgründen verwischt)

Wenn du deine Trader, denen du folgen möchtest, einmal ausgewählt hast kannst du durch die Trader-Software also fast automatisch Einnahmen erzielen. Zudem erlauben es dir seriöse Portale genau über die verschiedenen Investoren und Ihre bisherigen Erfolge sowie deren Risikoprofil zu informieren. So kannst du deine Gewinnchancen einfach steuern und nach oben skalieren.

Was sind Chancen und Risiken beim Copy Trading?

Chancen

  • Du kannst wie die besten Trader der Plattform investieren, ohne deren Know-how zu benötigen
  • Du kannst Trader entsprechend deiner Risikotoleranz kopieren
  • Wenn du mehrere Trader kopierst, reduzierst du dein Risiko zu viel Geld auf „den falschen“ zu setzen
  • Du kannst von überall aus arbeiten
  • Die Voraussetzungen sind leicht erfüllbar

Risiken

  • Allgemeines Verlustrisiko des Kapitalmarkts
  • Kontrolle über Kapital liegt nicht bei dir und du trägst das Risiko nicht den richtigen Trader auszuwählen
  • Zu kurzer Zeithorizont: Erfolge mit Copy Trading brauchen Zeit und geschehen nicht über Nacht
  • Fokussierung auf Rendite alleine: Hohe Chancen auf Renditen gehen immer auch mit höherem Risiko auf Verluste einher

Wie kann ich mit Copy Trading starten?

Der Anbieter eToro* macht dir den Start hierbei besonders leicht. Du kannst mit eToro direkt mit dem Trading beginnen. Die Depoteröffnung dauert nur 3 Minuten und der seit 2007 am Markt etablierte Anbieter hat bereits mehr als 20 Mio. Nutzer weltweit.

Achtung Risikohinweis: 79 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit eToro CFDs handeln.

eToro Erfahrungen begeisteter Kunden
Erfahrungen begeisterter Copy Trader mit der eToro Plattform. Bildquelle: eToro

Wenn du dir immer noch unsicher bist, ob Copy-Trading der richtige Weg ist heute noch mit dem Geld verdienen zu starten, kannst du auch mehrere Strategien parallel mit einem Demo-Konto ausprobieren. Dabei erhältst du Zugriff auf das virtuelle Portfolio nach deiner Registrierung beim Anbieter*.

Matched Betting

Risiko: hoch
Potenzieller Verdienst
: hoch

Heute noch Geld verdienen - Matched Betting
Heute noch Geld verdienen mit Matched Betting

Matched Betting ist eine weitere Möglichkeit, dein Geld in kurzer Zeit zu verdoppeln. Im Gegensatz zu regulären Sportwetten, bei denen Glück eine große Rolle spielt, ist Matched Betting ein durchkalkuliertes System. Daher können die Gewinne vorher berechnet werden. Das Matched-Betting System funktioniert, indem bei Sportveranstaltungen auf beide Mannschaften gleichzeitig gesetzt wird. Hierdurch gewinnst du immer eine Wette, während du gleichzeitig eine andere verlierst. Hinzu kommen hohe Boni, die die Buchmacher für Neukunden zahlen. Daher sind die Gewinne beim Matched Betting hoch: Hundert Euro und mehr am Tag sind möglich. Es ist somit möglich das Geld in kurzer Zeit wie wenigen Tagen oder einem Monat zu verdoppeln. Einige Anbieter bieten fertige Komplettlösungen an, bei denen du ohne Vorkenntnisse Wetten platzieren kannst.

Matched Betting ist in Deutschland angekommen und eine Möglichkeit dein Geld zu verdoppeln. Beim Matched Betting wird dabei mit einer Doppelwette auf die beiden möglichen Ergebnisse gleichzeitig gesetzt. Somit steht bereits von Anfang an fest, dass eine der beiden Wetten gewinnt und eine verliert.

Wenn nun die Wette so platziert wird, dass der Gewinn immer größer ist als der Verlust, hat man eine Art Geldmaschine geschaffen. Aber ganz so einfach ist Geld verdienen mit dem Matched-Betting dann doch nicht, denn der Anbieter nimmt seinen Schnitt (Buchmacher-Provision) vorher weg. Aufgrund der Anbieter Gebühren würdest du selbst mit einem ausgeklügelten Matched-Betting System dein Geld nicht verdoppeln können.

Wie man dennoch mit Matched Betting sein Geld verdoppeln kann

Wettanbieter versuchen, mit viel Aufwand, Leute auf Ihre Plattformen zu locken. Daher bieten Sie hohe Neukundenboni an. Da Matched-Betting fast immer ebenso für Neukundenboni qualifiziert, lohnt sich die Sache. Es sind also die Neukundenboni, die Matched-Betting letzten Endes profitabel machen. Denn die Boni sind hoch genug, dass du mit beiden Wettausgängen langfristig Geld verdienen kannst. Du kannst dein Geld mit Matched Betting also durch das mehrfache Abgreifen der Nukundenboni in kurzer Zeit verdoppeln. Ob du dein Geld in wenigen Tagen oder in einem Monat verdoppeln kannst, hängt daher auch von der Anzahl der verfügbaren Wetten und der Geldsumme ab.

Allerdings gibt es auch bei Neukundenboni einen Haken und der verbirgt sich bereits im Namen: Die Boni werden nur an neue Kunden der Plattform ausgeschüttet. Um daher mehrfach mit Matched-Betting dein Geld zu verdoppeln, ist es notwendig, die Plattform öfters zu wechseln.

Da dies sehr aufwendig ist, gibt es einige Anbieter, die sich darauf spezialisiert haben. Einer davon ist Robethood. Ich habe mich dort angemeldet und schildere im folgenden meine Erfahrungen mit Robethood.

Matched Betting Verdienst

Mit Matched Betting kannst du monatlich etwa 500 Euro mit wenigen Stunden Aufwand verdienen und somit bereits ein erstes Investment in kurzer Zeit verdoppeln. Beim Verdienst mit Matched Betting kommt es allerdings auch darauf an, wie viel Zeit du investierst. Am einfachsten kannst du mit dem Robethood-Programm direkt 200 € verdienen. Hierzu musst du noch nicht mal selbst eine Wette platzieren, sondern lediglich ein Konto eröffnen.

Meine Erfahrungen mit Robethood

Aktuell teste ich den Anbieter auf Herz und Nieren. Dabei machte ich folgende Erfahrungen mit Robethood

  • Nach der Anmeldung auf der Seite, schaut man sich ein 20 bis 30 Minütiges Video an, indem einem alles erklärt wird.
  • Das Video war mir zwar etwas zu werbemäßig und am Anfang nervte mich die lange Dauer, aber es enthält eigentlich alle wichtigen Informationen zum Ablauf.
  • Anschließend muss man ein Konto eröffnen. Ich entschied mich für das DKB-Konto und erhielt wenige Tage später den Postident-Coupon zur Kontoeröffnung.
  • Wenn das Konto eröffnet ist, steht als Nächstes die Eröffnung der Konten bei den Wettanbietern an. In meinem Fall übernahm dies Robethood für mich.
  • Die Anmeldung erfolgte bei Bildbet, Hpybet, Yonibet, casinozer und Tiptorro. Um die Anmledung abzuschließen, musste ich mich persönlich verifizieren. Hierfür zahlte mir Robethood zusätzlich 50 Euro.
  • Anschließend wurden die Wetten von den Robethood Experten platziert. Ich kümmerte mich da überhaupt nicht darum.
  • Etwa 14 Tage später erhielt ich mein Geld ausbezahlt. Da ich meine Konten alle selbst verifizierte, erhielt ich statt 200 € sogar 250 €.
  • Insgesamt hatte ich etwa ein bis zwei Stunden Arbeit damit, das Video zu schauen, alle Accounts zu verifizieren und meine Bankdaten für die Auszahlung anzugeben. Der Stundenlohn fiel mit diesem Mini Gig mit 125 €/h also sehr fürstlich aus. Zudem sind Glücksspielgewinne sind zudem in Deutschland steuerfrei!
Meine Robethood Auszahlung über 250 Euro als Mitspieler
Meine Robethood Auszahlung über 250 Euro als Mitspieler

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein für eine Teilnahme bei Robethood:

  • Mindestens 18 Jahre alt
  • Wohnhaft in Deutschland oder Österreich
  • Keine aktuelle Pfändung und auch keine geplante
  • Als Deutscher braucht es einen Personalausweis oder Reisepass, als EU-Staatsbürger Reisepass und als Nicht-EU-Staatsbürger Reisepass und Aufenthaltstitel
  • Als Österreicher braucht es den Pass, restliche Staatsbürger wie in Deutschland
  • Maximal 3 Wettkonten
Die Kommunikation mit Robethood war angenehm. Zudem hatte ich immer einen Ansprechpartner, wenn mal was unklar war :)
Die Kommunikation mit Robethood war angenehm. Zudem hatte ich immer einen Ansprechpartner, wenn mal was unklar war 🙂

Wie gut ist Matched Betting geeignet, um Geld in kurzer Zeit zu verdoppeln?

Matched Betting ist eine der einfachsten und lukrativsten Tätigkeiten, um in kurzer Zeit dein Geld zu verdoppeln. Du kannst zunächst 200 € über das Robethood Programm verdienen, indem du dich anmeldest und ein Spielkonto eröffnest (Eröffnungsangebot). Hierzu ist noch kein Investment notwendig. Wenn du mehr Erfahrungen mit der Plattform gesammelt hast, kannst du selbst Wetten platzieren und damit dein Geld in kurzer Zeit verdoppeln. Laut Robethood beträgt die Rendite mehr als 11 Prozent pro Wochenende (nicht im Jahr!). Entsprechend der 72-er Regel benötigst du also nur etwa 6 Wochenenden mit Spieleinsätzen, um dein Geld zu verdoppeln.

Das System der Plattform Robethood leitet dich dabei vollständig durch jeden Prozessschritt. Alles, was du tun musst, ist die Anweisungen zu befolgen. Wenn du erstmal noch etwas schnuppern möchtest, kannst du dir zunächst einen 200 € Anmeldebonus als Mitspieler bei Robethood sichern. Hierzu musst du kein eigenes Kapital riskieren.

Mehr Infos:
Robethood.net

Verdoppele zunächst deine Sparrate

Geld verdoppeln in einem Monat durch Sparrate verdoppeln

Risiko: niedrig
Potenzieller Verdienst
: mittel

In einem Monat Geld verdoppeln funktioniert auch, wenn du die Sparrate deines ETF Sparplans verdoppelst. Überlege dir hierzu genau, wie du deine Ausgaben anpassen musst, damit eine doppelt so hohe Sparrate möglich ist. Der Vorteil einer höheren Sparrate liegt darin, dass du somit ebenfalls dein zukünftig neu angespartes Geld ab diesem Monat risikofrei verdoppeln kannst.

Sparplan verdoppeln
Verdoppele deine Sparrate ohne Risiko!

Das Ziel, die Sparrate zu verdoppeln ist dabei mit gewissen Einschränkungen verbunden. Mache dir hierzu ein paar Überlegungen, wie und ob du bereit dafür bist diese zu stemmen. Deine erste Reaktion ist vermutlich, dass es nicht möglich ist deine Sparrate zu verdoppeln, aber wisch diese Idee nicht leichtfertig vom Tisch, denn im Gegensatz zu anderen Möglichkeiten riskierst du hierbei nicht, dein bereits erspartes Kapital wieder zu verlieren. Zudem ist der Sparplan später auch genauso einfach wieder abzusenken, wie du ihn jetzt erhöhen kannst.

Da diese Möglichkeit ohne Risiko ist, ist sie es wert in dieser Liste aufgenommen zu werden. Das Verdoppeln des Geldes in einem Monat geht hier zwar mit gewissen Einschränkungen einher, benötigt aber keine Arbeit im klassischen Sinn.

Auf dem Aktienmarkt dein Geld in einem Monat verdoppeln

Risiko: hoch
Potenzieller Verdienst
: hoch

Geld verdoppeln in einem Monat durch Aktien

Natürlich kannst du auch durch eigne Investments auf dem Aktienmarkt dein Geld vermehren. Mit einem Investment in extrem volatile Pennystocks oder Micro-Cap Aktien besteht die Chance, das Geld in sehr kurzer Zeit -genauer: in wenigen Tagen – zu verdoppeln. Damit die Verdoppelung des Geldes in kurzer Zeit klappt, musst du allerdings extrem hohe Risiken eingehen. Aufgrund der damit ebenfalls sehr hohen Chance Verluste zu erleiden, ist es nicht empfehlenswert zu versuchen das Geld in so kurzer Zeit zu verdoppeln.

Mit der 72er-Regel die Verdoppelung des Geldes auf dem Aktienmarkt berechnen

Wie lange die Verdoppelung des Geldes auf dem Aktienmarkt dauert, kannst du mit der 72er-Regel ganz einfach überschlägig berechnen. Hierzu teilst du 72 durch die angenommene Rendite. Die Formel der 72er-Regel lautet also:

t = 72 / p   || Die 72er-Regel.


Nach der 72er-Regel dauert es bei 2 % Rendite 36 Jahre, um dein Kapital zu verdoppeln. Mit 4 % halbiert dich die Zeit bis zur Verdoppelung des Kapitals auf 18 Jahren. Bei üblichen Renditen auf dem Aktienmarkt von 6 % erreichst du eine Kapital-Verdoppelung nach 12 Jahren und bei 8 % Rendite hast du bereits nach 9 Jahren dein Kapital verdoppelt.

Wie lange dauert es stattdessen, um das Geld mit Investments in Aktien zu verdoppeln?

Aus langfristigen historische Daten des S&P 500 lässt sich die durchschnittliche Performance des Aktienindex bestimmen. Demnach liegt die langfristige Performance über einen Zeitraum von 93 Jahren (1928–2021) bei 11,8 %.

Mit der 72er-Regel kann man bestimmen, dass sich das in den S&P 500 investierte Geld somit im Durchschnitt alle 6,1 Jahre verdoppelt. Das entspricht gerade mal ein paar Tage mehr als 6 Jahre und 1 Monat.

Beschäftige dich intensiv mit dem Unternehmen, um dein Geld zu vermehren

Viele Investoren bevorzugen den Aktienmarkt, um ihr Vermögen zu vermehren. Durch ein Investment in nationale und internationale Unternehmen partizipieren sie von der langfristig steigenden Weltwirtschaft. Wenn du auch mit Investments am Kapitalmarkt Erfolg haben möchtest, musst du dich ausgiebig und bis ins Detail mit den Unternehmen und Ihrem Geschäftsumfeld befassen.

Langfristig ist der Aktienmarkt eines der besten Vehikel, um dein Geld zu verdoppeln!

Aber wie bereits angemerkt, ist das leider nicht in einem Monat möglich. Nutze die dir zur Verfügung stehende Zeit stattdessen, um dich über die unterschiedlichen Anlagen- und Risikoklassen zu informieren. Aber auch bei steuerlichen Themen musst du dich etwas einarbeiten. Wenn du mit deinen Investments nämlich den Freibetrag überschreitest, musst du den Erlös versteuern.

Auf Kosten achten

Richte deinen Fokus nicht nur auf den potenziellen Gewinn, sondern auch auf die Gebühren, die beim Kauf von Wertpapieren oder für das Aktiendepot anfallen. Gerade beim langfristigen Investieren, sind Gebühren der Hauptfaktor, die die Zeit bis zur Verdoppelung des Geldes verlängern. Achte daher darauf, dass du einen günstigen Broker für deine Aktien wählst. Die besten und günstigsten Depots für deine Wertpapiere findest du im Wertpapier-Depot Vergleich.

Micro-Caps und Pennystocks

Mit dem Begriff Micro-Caps und Pennystocks sind Aktien mit einem sehr niedrigen Kurswert gemeint. Bei Pennystocks liegt der Kurs unterhalb eines Euros. Micro-Caps und Pennystocks sind sehr spekulative Investments. Der Kurs unterliegt hohen Schwankungen. Spekulanten versuchen die Kursschwankungen zu Ihren Gunsten zu nutzen. Das eingesetzte Geld soll in kurzer Zeit stark vermehrt werden und sich in wenigen Tagen verdoppeln.

Den hohen Chancen bei Micro-Caps und Pennystocks stehen aber auch hohe Risiken gegenüber und sollten von Anlegern mit weniger Erfahrung gemieden werden. Eine Alternative sind Dividendenaktien, mit welchen du dein Geld mit einem etwas längeren Zeithorizont verdoppeln kannst.

Geld über P2P-Darlehen verdoppeln

Risiko: mittel
Potenzieller Verdienst
: mittel

Geld verdoppeln in einem Monat durch P2P Kredite

Wenn du dein Geld vermehren möchtest, besteht alternativ die Möglichkeit P2P Darlehen hierfür einsetzen. Die Renditen liegen in einem ähnlichen Bereich wie bei Aktieninvestments. Das bedeute, dass es leider nicht realistisch ist, dein Geld hiermit in einem Monat zu verdoppeln. Allerdings gibt es bei P2P Investments eine hohe Rendite auf das verliehene Geld!

Bei einem P2P-Darlehen ist bei der Vergabe des Kredites keine Bank involviert. Sowohl der Kreditgeber (du) als auch der Kreditnehmer (die Person, der du Geld leihst) sind Privatpersonen. Du als Kreditgeber übernimmst also die Rolle, welche früher Banken vorbehalten war und vergibst Kredite an andere Personen. Dadurch verdienst du wie eine Bank Geld für die Überlassung des Geldes. Der Kreditnehmer zählt dir hierfür einen Zins.

Um mit P2P Krediten dein Geld zu verdoppeln (in einem Monat geht es nicht) ist es empfehlenswert, dass du ein paar Tipps beherzigst.

Um die Abwicklung der Kreditvergabe zu vereinfachen, ist es ratsam P2P-Plattformen zu nutzen, die sich um die Abwicklung kümmern. Du vergibst dann nur das Geld und nimmst die Zinsen ein. Den Rest übernimmt die Plattform.

Um mit P2P Krediten ernsthaft Geld zu verdienen, ist Folgendes wichtig:

1. Investiere nur einen Teil deines Vermögens in P2P Kredite

Wie bei jedem Investment ist es ratsam, nicht alles auf eine Karte zu setzen. Investiere daher immer Teil deines Vermögens oder Einkommens in P2P Kredite. Du solltest dazu bereit sein, den investierten Anteil vollständig zu verlieren. P2P Kredite sind ein Teil deiner Asset Allocation. Daher solltest du risikoreiche P2P Kredite stets mit anderen Investments kombinieren. Durch eine diversifizierte Asset Allocation lässt sich das Risiko in P2P Kredite zu investieren deutlich reduzieren.

2. Vergrößere deine Positionen schrittweise

Beim Investment in P2P Kredite ist es ratsam klein anzufangen und schrittweise die Positionen zu vergrößern. Mach dich zunächst mit der P2P Plattform vertraut und teste diese ein wenig aus. Es lohnt sich auch mehrere Plattformen parallel zum Probieren zu nutzen.

3. Diversifiziere deine P2P Kredite

Je höher dein Investment in eine einzelne Position, desto größer ist dein Verlust, wenn es zum Ausfall kommt. Bei mehreren kleinen Investments besteht dieses Risiko eines großen Ausfalls so nicht. Dein Risiko einen großen Verlust zu erleiden ist also, durch Diversifikation deiner P2P Kredite minimiert. Wenn du eine P2P Plattform auswählst, solltest du daher auf eine geringe Mindestanlage achten, um Kredite besser diversifizieren zu können.

4. Diversifiziere deine P2P Anbieter

Da auch der beste P2P Vergleich die Anbieter nicht vollständig durchleuchten kann, ist es empfehlenswert mehrere Anbieter gleichzeitig zu nutzen.

5. Prüfe die Bonität der Kreditnehmer

Die P2P Plattformen ermitteln die Bonität der Kreditnehmer und stellen dir diese in Form von Risikoklassifizierungen zur Verfügung. Prüfe daher die Bonität der Kreditnehmer anhand der Risikoklassen.

6. Geld in einem Monat mit P2P Krediten verdoppeln? – Sei besser geduldig

Selbst mit 20 % Rendite wirst du es nicht schaffen, dein Geld in einem Monat mit P2P Krediten zu verdoppeln. Um von den monatlichen Zinszahlungen der P2P Kredite zu profitieren, solltest du daher einen längeren Zeithorizont haben sein.

Das Schielen auf eine schnellstmögliche Verdoppelung des Geldes vernebelt deinen Blick und führt eher dazu, dass du Risiken ausblendest. Du solltest daher besser geduldig sein, wenn du dein Geld wirklich mit P2P Krediten verdoppeln möchtest.

Wenn du zu Beginn dein Geld schnellstmöglich wieder zurück haben möchtest, kannst du zu Beginn in kurz laufende Kredite investieren, um vertrauter mit der P2P Plattform zu werden und sehen, wie Geld verleihen ohne Bank funktioniert.

Verdoppele dein Geld über Investments in digitale Assets wie Webseiten

Risiko: sehr hoch
Potenzieller Verdienst
: sehr hoch

Geld verdoppeln in einem Monat durch Digital Assets
Flippa* ist der größte Anbieter digitaler Assets wie Blogs, Affiliate-Projekten und SaaS. Wer Scams von seriösen Angeboten unterscheiden kann, verdoppelt hier schnell sein Geld.

Investments in digitale Assets amortisieren sich bereits nach wenigen Jahren und sind daher sehr profitabel. Du kannst mit digitalen Assets dein eingesetztes Kapital in etwa 32 bis 40 Monaten verdoppeln. Damit sind digitale Assets eine der profitabelsten Anlageklassen, um dein Geld in kurzer Zeit zu verdoppeln. Ein Investment in eine Webseite, SaaS oder eine App hast du viele Möglichkeiten heute noch schnell Geld zu verdienen.

Das Risiko dein Geld über Investments in digitale Assets wie Webseiten zu verdoppeln ist bei dem erwarteten hohen Gewinn natürlich ebenfalls sehr hoch. Du kannst dein Geld mit etwas Geschick und Spürsinn aber recht schnell verdoppeln. Mit Fix-and-Flip Projekten ist eine Kapitalverdoppelung in wenigen Monaten realistisch. Alternativ kannst du aber auch selbst eine Webseite aufbauen und so als Affiliate Geld verdienen. Die dritte und passivste Möglichkeit, mit digitalen Assets dein Geld zu verdoppeln ist das investieren in Webseiten als Investor – ohne die Verpflichtung an dem Projekt mitzuarbeiten.

1. Webseiten Fix-and Flip

Echte Profis betreiben auch ein Fix-and-Flip Business mit Webseiten und verdoppeln damit ihr Kapital tatsächlich bereits in wenigen Monaten. Der Fix-and-Flip funktioniert dabei wie beim Aufmöbeln heruntergekommener Wohnungen. Du kaufst Webseiten mit einem deutlichen Preisabschlag, da diese ein Problem haben, dass der jetzige Besitzer nicht beheben kann oder möchte, da ihm die Zeit oder Lust dazu fehlt.

Nachdem die Seite in deinem Besitz ist, gibst du dein Bestes, um den entsprechenden Fehler zu beseitigen. Nun sollten die Einnahmen der Webseite steigen. Du verkaufst die Webseite jetzt an eine andere Person weiter. Da Webseiten in der Regel mit einem Faktor von des 30- bis 40-fachen Monatseinkommen verkauft werden, erhältst du einen dicken Batzen Geld auf dein Konto. Dein Verdienst aus dem Webseiten Fix-and Flip berechnet sich dann folgendermaßen:

( Verdienst nach Behebung des Fehlers - Verdienst vor Übernahme ) x 40

Da du das erhöhte Einkommen nun auf einen Schlag für ca. 40 Monate im Voraus erhältst ist Webseiten Fix-and-Flip eine lukrative Möglichkeit dein Geld binnen kurzer Zeit zu verdoppeln.

Webseite zum Verkauf
Auf der Plattform Flippa* stehen ständig Webseiten zum Verkauf – die sich zum Fix-and-Flip eignen. Mit etwas Übung, Geschick und Spürsinn kannst du dein Geld über das Fix-and Flip von digitalen Assets in wenigen Monaten verdoppeln

2. Eigene Webseite monetarisieren

Eine eigene Webseite von der Pike auf aufzubauen und anschließend zu monetarisieren ist der zeitaufwendigste Weg dein Geld zu verdoppeln. Die Möglichkeiten, mit einer Webseite Geld zu verdienen, sind vielfältig. Zu den am häufigsten genutzten Möglichkeiten eine Webseite zu monetarisieren gehören:

  1. Affiliate Marketing
  2. Display Werbung wie z. B. Google AdSense
  3. Veröffentliche bezahlte Gastartikel
  4. Generiere Einnahmen über die VG Wort
  5. Sammele Spenden über Dienste wie Patreon
  6. Stelle exklusive Inhalte in einem Premium-Mitgliederbereich zur Verfügung
  7. Verkaufe deine eigenen Produkte

Dass man mit digitalen Assets wie Webseiten Geld verdienen kann, ist kein Geheimnis mehr. Wenn du in bereits bestehende Webseiten investierst, entfällt der langwierige Weg den ersten Traffic der Webseite zu generieren.

3. Investiere als passiver Investor in Webseiten

Als passiver Webseiten Investor kannst du in etablierte, schnell wachsende und umsatzstarke eCommerce- und SaaS-Unternehmen investieren. Um das investierte Geld schnell zu verdoppeln haben Unternehmen, die auf diese Weise Geld aufnehmen von Beginn an eine geplante Exit-Strategie. Die Investoren übernehmen eine Kapitalbeteiligung an einem Online-Unternehmen.

Als Plattform eignet sich Flippa Invest*. Leider akzeptiert Flippa aktuell nur akkreditierte Investoren mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten.

Investiere als passiver Investor in Webseiten - Beispiel Flippa
Beispielhafte Möglichkeiten als passiver Investor bei Flippa Invest* in digitale Assets zu investieren. Die prognostizierten Renditen liegen oft bei 25 % und mehr, womit eine Verdoppelung des eingesetzten Kapitals in 4 Jahren möglich ist.

Verdoppele dein Geld durch Kryptoinvestments

Geld verdoppeln in einem Monat durch Krypto

Risiko: sehr hoch
Potenzieller Verdienst
: sehr hoch

Investments in Kryptowährungen sind mittlerweile kein Nischenthema mehr, sondern Mainstream. Wenn du dich für eine Investition in Bitcoins, Ethereum, Tether oder Ripple entscheidest, sollte dir das sehr hohe Risiko dieser Investition bewusst sein. Die hohen Risiken von Kryptowährungen sind durch die hohen Schwankungen dieser Anlageklasse zu begründen. Aber einem hohen Risiko stehen immer auch hohe Chancen gegenüber, die Investoren nutzen können, um ihr Geld in kurzer Zeit zu verdoppeln.

Unglaublich: Bei einer Investition in Bitcoin am 8.12.2020 hättest du dein Geld in einem Monat tatsächlich mehr als verdoppeln können. Der Bitcoin Kurs schoss innerhalb eines Monats von 15.128 Euro auf 33.272 Euro nach oben. Wer es schaffte die Ein- und Ausstiegszeitpunkte zu treffen, hatte nach genau einem Monat 2,2 Mal soviel Geld wie am Anfang.

Läuft es gut, kannst Du mit Kryptos in einem Monat Dein Geld stark vermehren. Verdoppelungen in kurzen Zeiträumen gab es in der Vergangenheit immer wieder und sind auch in Zukunft nicht unwahrscheinlich. Aber diese Chance schließt immer auch das Risiko mit ein, dass du mit Krypto auch Geld verlieren kannst. Wer Ende 2021 oder im Sommer 2022 in Bitcoin investiert hat, durfte das unangenehme Gefühl des Verlusts miterleben.

Was du beachten musst, wenn du dein Geld mit Krypto verdoppeln möchtest

Fehlende Regulierung: Kryptowährungen und deren Handel sind – im Gegensatz zu Wertpapieren – nicht durch eine staatliche Stelle reguliert. Dadurch musst du diese Assetklasse noch genauer prüfen als ein Investment in Aktien oder Anleihen. Denn es gibt durch die fehlende Regulierung das zusätzliche Risiko auf einen Scam hereinzufallen. Neu geschaffene Kryptowährungen solltest du dabei besonders kritisch unter die Lupe nehmen. In einem bekannten Betrugsfall wurden mit der vermeintlichen Kryptowährung OneCoin mehr als 4 Milliarden US-Dollar Gelder eingesammelt, als sich herausstellte, dass es keine Blockchain zu dem Projekt gab.

Keine Zentralbanken: Bei Kryptowährungen gibt es im Gegensatz zu anderen Währungen wie Euro oder Dollar keine Zentralbanken, die steuernd eingreifen können, wenn etwas aus dem Ruder läuft.

Viele Spekulanten: Die hohen Gewinnchancen von Kryptowährungen locken Spekulanten an, die zusätzliche Volatilität in die Kryptomärkte bringen, da sie zyklisch investieren.

Bei einigen Krypto-Investments herrscht eine Philosophie wie im Wilden Westen. Pyramiden-Systeme, manipulierte Kurse oder sogar das vollständige Fehlen der Blockchain sind einige der Scams. Anleger werden hierbei oft mit unrealistischen Renditechancen geködert.

Mit Krypto kannst du dein Geld in einem Monat verdoppeln – Aber nur mit erheblichen Risiken

Zwar ist es theoretisch möglich, mit Krypto das Geld in einem Monat zu verdoppeln, allerdings ist dies immer mit erheblichen Unsicherheiten verbunden. Wenn jemand die Risiken eines Krypto-Investments versucht kleinzureden, solltest du davon unbedingt Abstand nehmen. Vermutlich ist es ein Scam.

Verdoppele dein Geld durch Dividendenaktien

Risiko: mittel
Potenzieller Verdienst
: mittel

Geld verdoppeln in einem Monat durch Dividendenaktien

Dividenaktien sind im Vergleich zu Kryptowährungen deutlich risikoärmer. Hältst Du von einem renditestarken Unternehmen die Aktie, kannst Du Dein Geld wahrscheinlich nicht in einem Monat Geld verdoppeln. Dafür minimierst du aber dein Verlustrisiko mit Dividendenaktien deutlich und über eine etwas längere Laufzeit ist eine Verdoppelung deines Investments sehr wahrscheinlich.

Bei der Investition in Dividendenaktien erhältst du deine Rendite über zwei Bestandteile:

  • Du erhältst vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich eine Dividende ausbezahlt
  • Du partizipierst an Kurssteigerungen

Dividendenzahlungen erhältst du dabei direkt auf dein Konto. Die Gewinne aus Kurssteigerungen kannst du bei einem späteren Verkauf der Aktie realisieren.

Verdoppelung des Investments in wenigen Jahren

Mit dem Investment in Dividendenaktien musst du von deinem Ziel der monatlichen Kapitalverdoppelung etwas abweichen. Dennoch ist eine Verdoppelung des investierten Geldes in etwa fünf bis zehn Jahren realistisch. Das Beispiel mit der Procter & Gamble zeigt, dass diese Entwicklung realistisch ist.

Mit der Dividendenaktie des Konsumgüterherstellers Procter & Gamble konntest du dein Geld in den letzten 5 Jahren mehr als verdoppeln
Mit der Dividendenaktie des Konsumgüterherstellers Procter & Gamble konntest du dein Geld in den letzten 5 Jahren mehr als verdoppeln. Das ist zwar keine Verdoppelung deines Geldes in einem Monat, dafür ist die Aktie des Konsumriesen P&G deutlich weniger volatil und gilt als Dividenden-König.

Die Höhe der Dividende wird auf der Hauptversammlung verabschiedet. Hierzu werden alle Aktionäre eingeladen und dürfen darüber abstimmen, wie viel Geld das Unternehmen an die Eigentümer ausschütten soll.

Dividendenkönige

Es gibt Unternehmen, die es sich zur Pflicht gemacht haben, die Dividenden Ausschüttungen ständig zu erhöhen. Man unterscheidet dabei zwischen Dividenden-Aristokraten und Dividenden Königen. Unternehmen, die sich als Dividenden-Aristokraten qualifizieren, haben Ihre Dividende seit mindestens 25 Jahren in Folge jedes Jahr erhöht. Dividenden-Könige haben dabei eine 50-jährige Historie von Dividendenerhöhungen (ohne eine einzige Unterbrechung).

Aktien, die seit mehr als 50 Jahren ihre Dividenden erhöht haben

Hier sind 12 Dividenden-Könige, die seit mehr als 50 Jahren ihre Dividenden erhöht haben. Diese Investments haben in der Vergangenheit das Geld vieler Anleger verdoppelt oder sogar vervielfacht.

RangDividenden-KönigSektorDividendenerhöhung seit
#1American States WaterGebrauchsgüter68 Jahren
#2Genuine Parts Konsumgüter66 Jahren
#3Procter & Gamble Konsumgüter66 Jahren
#4Northwest Natural HoldingGebrauchsgüter66 Jahren
#5Dover Corporation Industrie66 Jahren
#6Parker HannifinIndustrie66 Jahren
#7Emerson ElectricIndustrie65 Jahren
#83MIndustrie64 Jahren
#9Cincinnati FinancialFinanzen61 Jahren
#10Johnson & JohnsonKonsumgüter60 Jahren
#11Coca-ColaKonsumgüter60 Jahren
#12Lancaster ColonyKonsumgüter59 Jahren

Verdoppele dein Einkommen

Geld verdoppeln in einem Monat durch verdoppeltes Einkommen

Risiko: niedrig
Potenzieller Verdienst
: mittel

Eine weitere Möglichkeit, dein frei verfügbares Geld jeden Monat zu verdoppeln ist naheliegend: Suche nach Möglichkeiten dein monatliches Einkommen zu erhöhen. Wenn du eine Einkommensverdoppelung anstrebst, solltest du dir hierfür einen strategischen Plan mit mehreren Zwischenstationen zurechtlegen.

Wenn du z. B. der Meinung bist, dass du bei deiner Arbeit mehr als die geforderte Leistung bringst, solltest du das Gespräch mit deinem Vorgesetzten suchen und ihn nach einer Gehaltserhöhung fragen.

Gehaltsverhandlung

Das Flussdiagramm zur Gehaltsverhandlung aus der Karrierebibel hilft dir, den idealen Zeitpunkt für die Gehaltsverhandlung zu finden. Lege dir damit im Vorfeld drei starke Argumente zurecht, die deine Forderung nach mehr Gehalt rechtfertigen. Im Mittelpunkt sollte dabei der für die Firma geschaffene Mehrwert durch deine Leistung stehen (und nicht das du mehr Geld brauchst).

Job beim Mitbewerber annehmen

Wenn mehrere Gehaltsverhandlungen erfolglos im Sande verlaufen sind, solltest du deine Strategie überdenken. Vielleicht wertschätzt man deine Arbeit bei einem anderen Unternehmen mehr als bei dem jetzigen? Immerhin sind durch den Wechsel in eine andere Firma oftmals hohe Gehaltssteigerungen von 20 bis 30 Prozent auf einen Schlag möglich.

Nebenbeschäftigung aufnehmen

Wenn du in deinem Umfeld im Unternehmen zufrieden bist, könntest du auch eine Nebenbeschäftigung annehmen. Mit vielen kleineren Beschäftigungen kannst du sogar heute noch Geld verdienen. Wenn du gerne von zu Hause aus arbeitest, kommt vielleicht auch die Möglichkeit als Affiliate Geld zu verdienen für dich in Betracht?

Bei der Aufnahme einer Nebenbeschäftigung musst du zwei Sachen beachten:

  • Zunächst musst du deinen Arbeitgeber über die Aufnahme der Nebenbeschäftigung informieren. Der Arbeitgeber hat nur in seltenen Fällen das Recht, dir die Aufnahme einer Nebenbeschäftigung zu verweigern. Wenn du bei einem direkten Mitbewerber deines Arbeitgebers anfängst zu arbeiten oder mit deiner eignen Firma Kunden deines Arbeitgebers abwirbst, hat dein Arbeitgeber aber ein Veto-Recht.
  • Der zweite Punkt, den du beachten musst ist, dass Nebeneinkünfte ab einem Einkommen ab 410 Euro pro Jahr steuerpflichtig sind. (§ 46 Abs. 2 Nr. 1 EStG). Unter Einkünften wird dabei der Überschuss der Einnahmen abzüglich der Werbungskosten verstanden.

In einem tarifgebundenen Unternehmen arbeiten

Durch Tariflohn Einkommen verdoppeln. Steige als Ingenieur von EG7 zur EG 17 auf, oder als Lehrer von A13 zu A16.
Durch Tariflohn kannst du dein Einkommen verdoppeln. Steige als Ingenieur von EG7 zur EG 17 auf, oder als Lehrer von A13 zu A16.

Durch die Arbeit in einem tarifgebundenen Unternehmen ist es möglich dein Einkommen zu verdoppeln. Wenn du als Facharbeiter in einem Unternehmen der IG-Metall in Baden-Württemberg anfängst zu arbeiten, steigst du in der Regel in der Entgeltgruppe 7 (EG 7) ein. Durch weitere Qualifikationen wie zum Beispiel ein Studium kannst du bis zur Stufe EG 17 aufsteigen. Hiermit verdoppelst du dann dein Gehalt von 3240 € im Monat auf 6043 € monatlich.

Hierfür benötigst du natürlich einen längeren Zeithorizont als einen Monat. Daher musst du dein Ziel, dein verfügbares Geld in nur einem Monat zu verdoppeln, etwas adjustieren.

EntgeltgruppeLohn
EG 73240
EG 83467
EG 93694
EG 103937
EG 114196
EG 124488
EG 134780
EG 145071
EG 155363
EG 165719
EG 176043
Tariftabelle IG-Metall Baden Württemberg (2018): Wenn du von EG 7 in EG 17 durch zusätzliche Qualifikationen aufsteigst, kannst du dein verfügbares Geld von 3.240 € auf 6.043 € nahezu verdoppeln

Auch als Lehrer kannst du dein Einkommen verdoppeln

Aber auch als Lehrer ist es möglich deinen monatlichen Lohn zu verdoppeln. Während du in der Besoldungsgruppe A13 als junger Lehrer in Baden-Württemberg 2022 mit 4.716 € einsteigst kannst du deinen Sold als Oberstudiendirektor, oder Schulleiter bis zu 8.111 € erhalten. Dies entspricht also nahezu einer Verdopplung deines ursprünglichen Solds!

Stufe 3Stufe 4Stufe 5Stufe 6Stufe 7Stufe 8Stufe 9Stufe 10
A1347164923513152705408554756855824
A1450115281555057305909608962696448
A155799609663336570680770447281
A166397674070147288756278378111
Grundgehaltssätze für Lehrer in Baden-Württemberg (2022): Wenn du von A13 in A16 durch zusätzliche Qualifikationen aufsteigst, kannst du dein verfügbares Geld von 4.716 € auf 8.111€ nahezu verdoppeln

Geld in einem Monat mit Daytrading verdoppeln

Risiko: hoch
Potenzieller Verdienst
: hoch

Geld verdoppeln in einem Monat durch Daytrading

Daytrading ist eine riskante (aber reale) Möglichkeit, um in einem Monat dein eingesetztes Geld zu verdoppeln. Beim Daytrading investierst du dabei nur wenige Stunden oder maximal wenige Tag in Aktien oder Devisen. Zudem werden beim Daytrading oft CFDs und zusätzliches Fremdkapital verwendet, mit dem du dein Investment hebeln kannst. Die hohe Trading-Frequenz in Verbindung mit zusätzlichem Fremdkapital (Leverage) ermöglichen es dir dabei, das von dir investierte Geld in kurzer Zeit (wie z. B. in einem Monat) zu verdoppeln. Damit eine Kapitalverdoppelung in einem Monat erreichen kannst, musst du aber hohe Risiken eingehen. Daher kannst du beim Daytrading dein Kapital auch vollständig verlieren. Deshalb ist Daytrading nur für erfahrene Anleger zu empfehlen, insbesondere wenn CFDs und gehebelte Papiere zum Einsatz kommen. Etwa vier von fünf Anleger verlieren schließlich Geld, beim Versuch, das Geld in kurzer Zeit zu verdoppeln.

Um mit Daytrading zu beginnen, musst du keine bestimmte Anzahl von Aktien oder anderen Wertpapieren im Depot halten. Um dein Geld in einem Monat zu verdoppeln, musst du aber deine Trades in diesem Zeitfenster auch abschließen. Denn nur mit geschlossenen Trades hast du das Geld dann auch wirklich sicher auf dem Konto. Um erfolgreich mit Daytrading zu sein, solltest du zudem folgende Punkte beachten, welche ich so ähnlich bereits im Beitrag Nebenjobs von zu Hause bei Tarifgigant.at dargestellt habe.

Erkundige dich umfassend!

Um dein Geld in einem Monat mit Daytrading verdoppeln zu können, musst du den Markt und die Unternehmen, in die du investierst ganz genau kennen. Denn nur so ist es möglich Entwicklungen an den Kapitalmärkten zu antizipieren.

Investiere nie dein gesamtes Geld

Investiere nie dein gesamtes Geld beim Daytrading. Denn noch wichtiger, als in unter einem Monat dein Geld zu verdoppeln, ist es kein Geld beim Trading zu verlieren. „Never lose money“ ist der wichtigste Leitsatz von Star-Investor Warren Buffett. Eine der einfachsten Möglichkeiten, diesen Leitsatz umzusetzen, ist es deine Verluste zu begrenzen, indem du nie dein gesamtes Geld auf einmal investierst. Somit beschränkst du das Risiko eines Kapitalverlustes.

1. Entwickele eine Strategie und halte dich daran!

Es ist wichtig, dass du eine klare Daytrading-Strategie entwickelst. Hierin solltest du klar festschreiben, was du tust, wenn ein bestimmtes Ereignis eintritt. Hierzu gehört auch, dass du deine Ein- und Ausstiegspunkte aus den Positionen genau festlegst. Nun musst du dich aber auch konsequent an deine Strategie halten. Dadurch verzockst du nicht dein Geld und fokussierst dich stattdessen auf dein Ziel in einem Monat das Geld zu verdoppeln.

2. Arbeite immer mit Stop-Loss

Mit einem Stopp-Loss werden deine Verluste begrenzt, falls du dich geirrt hast in deiner Annahme. Da eine gewisse Irrtumswahrscheinlichkeit nie auszuschließen ist, solltest du immer einen Stop-Loss beim Trading verwenden. Ohne Stop-Loss Absicherung verlierst du unbegrenzt Geld anstelle, dass du dein Geld in einem Monat verdoppelst, wie du es ja eigentlich vorhattest.

3. Stop-Loss aber auch nicht zu eng setzen

Trades sind oft volatil und müssen auch mal „atmen“ (das heißt hier absacken) um dann nach oben auszubrechen. Bei zu engem Stopp Loss verbietest du dem Trade dass er auch mal absackt.

4. Passendes Chance/Risiko Verhältnis

Wenn du 100 € Verlust machen kannst, solltest du mehr als 100 € Gewinn machen können.

5. Du musst die Entwicklung an den Märkten korrekt vorhersagen

Um dein Geld zu verdoppeln, musst die Entwicklung an den Kapitalmärkten mit einer hohen Trefferquote vorhersagen. Dabei ist es nicht notwendig, immer alle Trades richtig vorherzusagen. Auch wenn du 60 % der Trades richtig vorhersagst und bei 40 % daneben liegst, kannst du dein Geld dennoch verdoppeln.

6. Du brauchst ein Konto mit 5.000 Euro oder mehr zum Daytrading

Denn mit einem zu kleinen Konto musst du ständig dein gesamtes Depot einsetzen und kannst daher kein Risikomanagement machen. Darüber hinaus kommen die hohen Gebühren für kleine Trades hinzu. Am besten hast du daher 5.000 € oder mehr zur Verfügung.

7. Gib nicht auf, wenn es nicht klappt!

Denn das Etablieren einer Trading-Strategie dauert 12 Monate oder länger. Gib dir ausreichend Zeit, das Trading zu lernen und schmeiß nicht gleich das Handtuch, wenn du am Anfang Verluste machst.

8. Werde nicht übermütig

Um erfolgreich Geld mit Trading zu verdienen ist es notwendig die Ruhe zu bewahren, auch wenn du mit dem ein oder anderen Trade viel Geld verdient hast. Werde nicht übermütig, wenn du erfolgreiche Trades hattest. Verluste gehören zum Trading genauso dazu wie Gewinne und werden auch in guten ‚eiten nie lange auf sich warten lassen.

9. Lerne aus deinen Fehlern

Es ist normal, dass du beim Traden Fehler machst. Aber der entscheidende Punkt, um dein Geld zu verdoppeln ist, dass du aus deinen eigenen Fehlern lernst.

10. Passe dich dem Markt an

Wenn Seitwärts-Märkte vorliegen, musst du deine Trading-Strategie anpassen und nicht weiter auf steigende Märkte setzen.

11. Lasse dich nicht von der Masse der Trader beirren

Halte an deiner Trading-Strategie fest, wenn du überzeugt davon bist. Gegenwind aus den sozialen Medien oder von Freunden und Bekannten gehört dazu.

Automatisch Geld online verdienen

Risiko: niedrig
Potenzieller Verdienst
: niedrig

Eine weitere Möglichkeit, ist es für dein Online-Surfverhalten automatisch bezahlt zu werden. Dazu installierst du dir zunächst die App des jeweiligen Anbieters. Dabei läuft die entsprechende App im Hintergrund und analysiert dein Surfverhalten. Die dabei generierten Daten werden verwendet, um Webseiten zu verbessern und Kaufprozesse zu vereinfachen. Anschließend erhältst du das Geld automatisiert ausbezahlt. Dabei ist keine Arbeit im klassischen Sinn notwendig. Aufgrund der geringen Verdienstchancen ist es nicht möglich dein Geld in einem Monat mit dieser Methode zu verdoppeln.

Geld verdoppeln in wenigen Tagen

Um dein Geld in kurzer Zeit wie in wenigen Tagen zu verdoppeln, musst du besonders hohe Risiken eingehen. Hier sind 8 Möglichkeiten, dein Geld in wenigen Tagen zu verdoppeln:

  • Investment in Pennystock Aktien
  • Investment in Micro-Cap Aktien
  • Nutzen von hohen Leverages
  • CFD
  • Casino
  • Ratenkredit
  • Dispokredit
  • 30 Min Kredit

Fazit: Geld in einem Monat verdoppeln

Die höchsten Chancen, dein Geld binnen eines Monats zu verdoppeln hast du mit digitalen Assets und spekulativen Kryptoinvestments. Aber auch mit Copy Trading und Daytrading ist es möglich, das investierte Geld in einem Monat zu verdoppeln. Hierzu musst du allerdings hohe Risiken eingehen und du kannst dein dabei Geld vollständig verlieren. Wer bereits etwas Geld angespart hat, sollte lieber auf Nummer sicher gehen und zu Investments wie Dividendenaktien und ETFs greifen. Zusätzlich kannst du dein Einkommen verdoppeln. Hierzu sind dann mehrere Gehaltsverhandlungen und Jobwechsel über einen längeren Zeitraum erforderlich. Insbesondere wenn du in einem Tarifunternehmen arbeitest ist eine Gehaltsverdoppelung oftmals möglich, wenn du von deinem Ziel, dein Geld bereits innerhalb eines Monats zu verdoppeln, etwas abweichst. Ergänzend kannst du ja heute noch etwas Geld dazu verdienen, durch lukrative Möglichkeiten aus dem verlinkten Beitrag. Wenn du es dir zutraust, kannst du alternativ auch Geld mit OnlyFans verdienen und dein verfügbares Einkommen so schnell verdoppeln.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar

de_DE