Welches Depot für wen

Welches Depot ist für wen geeignet? Eine kurze Zusammenfassung in Stichpunkten

  • Ein sehr gutes und günstiges Depot bietet die onvista* Bank. Das onvista Depot ist insbesondere für Personen geeignet, die Einzelkäufe von Wertpapieren mit einem Volumen von größer 2.000 Euro tätigen möchten. Insbesondere für höhere Einmalanlagen hat das onvista Depot mit 7 Euro einfach unschlagbar günstige Gebühren. Zudem hat es keine Negativzinsen und man handelt direkt über die Börse. Sparpläne sind für 155 ETFs vorhanden und mit 1 Euro auch günstig in der Ausführung. Kleines Manko ist, dass Sparpläne auf 500 Euro begrenzt sind
  • Wer gerne über Sparpläne ansparen möchte, ist mit dem DKB* Depot möglicherweise besser bedient. Zwar ist der Sparplan hier mit 1,50 Euro geringfügig teurer, dafür hat man aber eine fast fünfmal größere Auswahl. Wenngleich die beliebten Vanguard ETFs bei onvista* und DKB* verfügbar sind. Die DKB* überzeugt zudem mit Features wie Junior Depot, Girokonto mit weltweit kostenloser Bargeldverfügbarkeit, lange Reputation als faire Bank ohne Lockangebote und dem Vermieterpaket. Wer alles aus einer Hand möchte, ist bei der DKB* richtig aufgehoben.
  • Auch die jungen Anbieter TradeRepublic * und Smartbroker* überzeugen mit einem klaren Preissstruktur und fairen Konditionen. Preislich lassen sie die anderen Anbieter alle hinter sich. Wenn man keinen Desktopzugang und sich mit einer Smartphone-App zufriedengibt und zudem nur zu den XETRA Öffnungszeiten handelt, erhält man mit TradeRepublic *ein unschlagbar günstiges Depot. Wer die Nachteile von überteuerten Spreads ganz vermeiden möchte, ist bei Smartbroker* richtig aufgehoben.
  • Für Leute die nur wenig handeln oder ggf. sogar noch ein zweites Depot unterhalten ist die Wechselprämie der Targobank* äußerst attraktiv. Hier erhält man für 100.000 Euro Depotvolumen satte 700 Euro an Cash! Da kann man gerade als nicht ganz so aktiver Trader über die geringfügig höhere Handelsgebühr leicht hinwegsehen. Zumal, wenn man noch ein zweites Depot hat um die Trades auszuführen.

Dies ist nur ein kurzer Teaser. Wenn du mehr über Depots erfahren möchtest klicke auf den Button unten.

Schreibe einen Kommentar